3D ANIMATION

1/5
“Mehr Inhalt,
weniger Kunst”

William Shakespare

Für unsere Kunden erstellen wir auch hochwertige Animationen. Dies ermöglicht es, dem Kunden genaue Details aufzuzeigen.

BIM

1/2
"Kreativität durchdringt das Alltägliche, um das
Wunderbare zu finden"

Bill Moyers

Bereits mit der Einführung von CAD zur rechnergestützten Erstellung von Zeichnungen und verstärkt durch die immer leistungsfähigeren Applikationen hat seit Beginn der 80er Jahre ein Paradigmenwechsel weg vom 2D-Zeichnen hin zum objektorientierten intelligenten 3D-Modellieren von Gebäuden stattgefunden.

Der IFC Standard ermöglicht und unterstützt den Austausch solcher objektorientierten Gebäudeinformationen. Ziel ist es, alle fachspezifischen Aspekte, wie grafische Mengenermittlung und Kostenplanung, Facility Management, Haustechnik und Ingenieurbau, in ein datenneutrales Gebäudemodell einzubinden. Damit kann der gesamte Prozess der Lebensdauer von Gebäuden virtualisiert und visualisiert werden. 
Das BIM-Kompendium richtet sich an alle, die sich näher mit dieser Thematik befassen möchten.

Das BIM-Kompendium besteht aus zwei Teilen, die jedoch eng miteinander verflochten sind:

  • Der erste Teil befasst sich mit der BIM-Philosophie im Allgemeinen sowie den dahinter stehenden Gedanken und Methoden. Mythen und Vorbehalte werden ebenso betrachtet, wie die Chancen und Vorteile, die eine BIM konforme Projektabwicklung bietet.

  • Die BIM-Philosophie wird dann im zweiten Teil ausführlich und anhand eines Projektszenarios konkret und Schritt für Schritt gezeigt. Hier wird erläutert, wie und in welchem Umfang BIM innerhalb der Projektabwicklung angewandt werden kann.

Quelle: Allplan

Libellenweg 7

4310 Rheinfelden

079 339 32 18

info@3d-holzer.ch

  • Facebook Social Icon